Verbandsgemeinde Flechtingen

Mitgliedsgemeinden

 

Folgende Gemeinden gehören zur Verbandsgemeinde Flechtingen

Altenhausen mit Emden und Ivenrode mit Bischofswald

Beendorf 

Bülstringen mit Wieglitz und Ellersell 

Calvörde mit Flecken Calvörde, Berenbrock, Elsebeck und Lössewitz, Dorst, Grauingen, Klüden, Mannhausen mit Piplockenburg und Kämkerhorst, Velsdorf, Wegenstedt und Zobbenitz

Erxleben mit Bregenstedt, Hakenstedt mit Groppendorf, Klein und Groß Bartensleben, Uhrsleben

Flechtingen mit Bahnhof Flechtingen, Hasselburg, Lemsell und Hilgesdorf, Behnsdorf, Belsdorf, Böddensell

Ingersleben mit Alleringersleben, Eimersleben und Vorwerk, Morsleben, Ostingersleben 


Lärmkartierung der Verbandsgemeinde Flechtingen

Bekanntmachung der Gemeinden Erxleben und Ingerleben  zum Start der Öffentlichkeitsbeteiligung (1.Phase) zur Unterstützung der Gemeinden bei der Lärmaktionsplanung an Hauptverkehrsstraßen gemäß § 47 d BImSchG durch das Landesamt für Umweltschutz Fachbereich Immissionsschutz/ Klimaschutz (LAU Sachsen Anhalt)

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Umsetzung der Lärmaktionsplanung

Die Gemeinden in Sachsen-Anhalt haben mit der Erstellung der Lärmaktionspläne an Hauptverkehrsstraßen begonnen. Die Informationsplattform des LAU Sachsen-Anhalt zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Lärmaktionsplanung im Internet freigeschaltet.

https://lau.sachsen-anhalt.de/luft-klima-laerm/laerm-und-erschuetterungen/laermaktionsplanung/oeffentlichkeitsbeteiligung

Im Rahmen der Lärmaktionsplanung kann damit die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung beginnen.

Bis zum 31. Oktober 2017 haben Sie als Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde nun die Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung an Hauptverkehrsstraßen in Sachsen-Anhalt zu beteiligen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

3. Stufe der Lärmkartierung der Gemeinde Ingersleben

3. Stufe der Lärmkartierung der Gemeinde Erxleben

Weiterhin finden Sie Muster zur Bürgerbeteiligung

Muster für die Gemeinde Ingersleben und Muster für die Gemeinde Erxleben